zurück zum Hauptmenü 1. PBC Powerball Ennepetal e.V.

5. EN-8erBall-Open 2004
 

Dominik Lorch gewinnt die 5. EN-8erBall-Open des 1. PBC Powerball Ennepetal
30 Teilnehmer zeigten Poolbillard auf höchstem Niveau

Dominik Lorch Volles Teilnehmerfeld, fesselnde Spiele und einen neuen Titelträger bei den diesjährigen EN-8er-Ball-Open im Gevelsberger Papillon, dem Clubheim des 1. PBC Powerball Ennepetal e.V.. 30 Teilnehmer der umliegenden Billardsportvereine kämpften am Samstag, dem 4.9.2004 um die begehrte Trophäe, Preisgelder und Sonderpreise.

Dominik Lorch mußte bereits in der 3. Hauptrunde eine 3-0 Niederlage gegen Titelverteidiger Thomas Grillo (Powerball) einstecken, kämpfte sich dann aber souverän durch die Hoffnungsrunde. Hier war er u.a. die letzte Station für seine Mannschaftskollegen und WM-Qualifkanten Rene Strohm und David Krewitt (beide SE Schwarze Acht).

Lorch selbst, WM-Qualifikant und amtierender Deutscher Vizemeister Kombimannschaft, verwies im weiteren Verlauf Peter Eckhoff (Schwarze Acht) und Volker Dreger (Powerball) auf die Plätze 3 und 4. Im Endspiel traf er wieder auf den bis dahin ungeschlagenen Thomas Grillo und setzte sich in dem packenden Finale denkbar knapp mit 5-4 durch.

Als beste Dame erreichte Miriam Zemann (Schwarze Acht) einen guten 13.Platz.
Andre Euler als einziger Vertreter des Pbc Victorians Gevelsberg belegte am Ende Platz 17.

Das Turnier hat mal wieder gezeigt auf welch hohem Niveau im EN-Kreis Billard gespielt wird.
(jb)

Die Sieger des Turniers
die Sieger
Peter Eckhoff (Platz 3), Dominik Lorch (Platz 1), Thomas Grillo (Platz 2) (vlnr.)
Weitere Teilnehmer
die Sieger
Volker Dreger (Platz 4), Dominik Lorch (Sieger), Peter Eckhoff (Platz 3), Thomas Grillo (Finalist, Platz 2), Miriam Zemann (beste Dame), Jörg Buchwald (Vorsitzender Powerball) (vlnr.)